Verabredung 

Therapie aus der Erde

Céline Julien ist fasziniert von der Kraft der Pflanzen. Der Gründer von Ma Thérapie wuchs in der Natur auf und war schnell fasziniert von den Vorzügen, die sich ihm boten. Nach dem Studium der Naturheilkunde und Phytotherapie ergänzte sie ihr Wissen durch Kurse in Aromatherapie und Ernährung. Aus diesem Lernen entstand der Wunsch nach organischen, zugänglichen und effektiven Formeln... Ma Thérapie und ihre Antwort, jeder Frau Zugang zu Schönheitsritualen zu geben, die gut für ihre Gesundheit und für den Planeten sind. Heute spricht sie mit uns über die Geschichte ihrer Marke.

Happy Officine: Sie sind im Kontakt mit der Natur aufgewachsen. Sie sprechen über dieBedeutung von Essenzen Pflanzenarten und vonLeistung von Anlagen. Sie Rückruf-Sie einige Tipps von Familie dass Sie anwenden. an täglich (Heilmittel àbasiert von pflanzliche Heilmittelusw.) und Sie fahren fort mit à anwenden. ? 

Céline Julien: Ich setze immer auf Aufgüsse: von Zitronenverbene über Kamille, um mich abends zu beruhigen, bis hin zu Pfefferminze zur Verdauung. Auch ätherische Öle haben mich schon sehr früh fasziniert, mit einer Vorliebe für Lavendel, Orange und Petitgrain-Bigarade. Mein Großvater hat früher Honig gemacht, jetzt hat mein Vater das übernommen. So erinnern mich die Aufgüsse von Eisenkraut mit Honig tausend Blumen der Normandie noch immer an die Süße meiner Kindheit.

 

HO: Sie haben studiert beide Naturheilkunde ebenso wie Phytotherapie, lAromatherapie und die Ernährung Wie wirken sich diese unterschiedlichens unterschiedlich Disziplinen von von Medizin Alternativmedizin sich gegenseitig ergänzen-sie imUniversum von die Schönheit?

CJ: Sie haben es mir ermöglicht, mich der Schönheit auf ganzheitliche Weise zu nähern. In der Naturheilkunde lernen wir, die verschiedenen Systeme des Körpers (Verdauungs-, Nerven-, Hormon-, Hautsystem usw.) ins Gleichgewicht zu bringen. Alles ist miteinander verbunden. Bei der Therapie sucht der Heilpraktiker nach der Ursache des Ungleichgewichts und begleitet diese auf natürliche Weise. Hier kommen die Aromatherapie und die Phytotherapie ins Spiel. Sie sind Werkzeuge, natürliche Heilmittel, um die Übel des Alltags zu behandeln und zu Gleichgewicht, Gesundheit und damit Schönheit zu neigen.

 

HO: Ihre Marke, meine TherapieTherapie, ist geboren da Intuition. Wie wurde alles a gestartet ? Wie haben Sie angefangen?tioned und was a war Ihr erste Produkt?

CJ: Die Idee entstand während meiner Ausbildung. Die Lehre, die ich erhielt, und der ganzheitliche Ansatz dieser Disziplin gaben mir den Wunsch, ein Konzept zu erstellen, das die Grundlagen und Techniken der Naturheilkunde zusammenführt. Dann gründete ich meine eigene Praxis und die Praxis, die Arbeit im Feld, bestätigte meinen Wunsch, weiter zu gehen.

Ich habe 9 Produkte zur gleichen Zeit auf den Markt gebracht, Hautpflege und Nahrungsergänzungsmittel. Sie wurden mit einem globalen Ansatz für die wesentlichen Bedürfnisse der Haut entwickelt.

 

"Ma Thérapie ist eine Beauty-Marke, aber in erster Linie ein Wellness-Konzept."

 

HO: Warum haben Sieé Ihr Marke Marke wie diese?

CJ: Weil es auf subtile Weise die Idee hervorruft, dass es bei der Schönheit nicht nur darum geht, die richtige Creme aufzutragen. Sie ist ein Spiegelbild unserer Balance und unseres inneren Selbst. Ma Thérapie ist eine Schönheitsmarke, aber in erster Linie ein Wellness-Konzept. Wir teilen täglich Tipps, um unserer Gemeinschaft, unseren Kunden und Klienten zu helfen, sich zu erheben und in Harmonie mit sich selbst zu fühlen. Das ist die Mission, die ich mir mit der Gründung von Ma Thérapie gegeben habe.

 

HO: Inwiefern ist Ihre Marke organisch und handwerklich? Erzählen Sie uns etwas über den Prozess des Produktdesigns?

CJ: Wir finden unsere Rohstoffe in biologischen Kulturen, die Formeln sind sauber und zwischen 99 und 100 % natürlich und zwischen 85 und 100 % biologisch. Wir arbeiten mit französischen Labors zusammen, die manuelle Herstellungsprozesse haben, es sind menschengerechte Strukturen mit Handwerkern, die ihren Job lieben und an eine natürliche und nachhaltige Landwirtschaft glauben.

 

"Wir haben uns entschieden, das Überflüssige zu eliminieren und intelligente Verpackungen zu entwickeln. Unsere lila Glasflaschen sind recycelbar und wir entwickeln nach und nach Nachfüllpackungen."

 

HO: Es ist auch respektvoll von lUmgebung. Erzählen Sie uns mehr!

CJ: Wir haben uns entschieden, das Überflüssige zu eliminieren und intelligente Verpackungen zu entwickeln. Unsere recycelbaren violetten Glasflaschen werden sorgfältig nach ihren Eigenschaften zur Erhaltung der Rezeptur ausgewählt. Wir entwickeln nach und nach Nachfüllpackungen, unsere Verpackungen sind ohne Überverpackung und wir bevorzugen die Verwendung von recycelten und wiederverwertbaren Materialien wie 100% recyceltem Papier und Karton... Um uns zu verbessern, denken wir ständig über diese für uns wichtigen Themen nach.

 

HO: Das Herzstück desœIhrer Rituale sind die wesentlichen Bedürfnisse der Haut. Können Sie uns diese näher erläutern??

CJ: Die Schönheitsindustrie neigt dazu, unnötige Bedürfnisse zu schaffen. Wir wollten zurück zu den Grundlagen mit einfachen Formeln, reich an biologischen Wirkstoffen, die auf natürliche, spezifische und respektvolle Weise auf die wirklichen Bedürfnisse der Haut reagieren: Reinigung, Hydratation, Ernährung, äußerer und innerer Schutz.

 

HO: Können Sie sich vorstellen, dass ichelanges vonriecht oft Unerwartet wie Shea Mandel Honig und Kaffee für Ihr BehandlungPeeling. Dwobei Sie stammen ausnt Sie auf diese Ideen kommen?s?

CJ: Ich wähle die Wirkstoffe zunächst nach ihren Eigenschaften aus, meine Stärke ist mein Wissen über Aromatherapie und Phytotherapie. Dann verfeinern und montieren wir sie zu einem Thema, dessen olfaktorische Allianz mit der Wirksamkeit des Produkts harmoniert. Ich liebe es, Formeln zu erstellen, das ist der Teil meiner Arbeit, der mir am meisten Spaß macht. Ich lasse mich von der Natur inspirieren, von der Erde, ich muss mit ihr in Kontakt sein, um neue Ideen zu finden.

 

 HO: Haben Sie irgendwelche Neuigkeiten?é dass Sie möchte gerne us um uns zu offenbaren?

CJ: Wir werden Ende des Jahres ein neues Gesichtsserum auf den Markt bringen.

 

HO: Abschließend, wie möchten Sie diean Ihr Bereich? Welche Produkte haben SieTraum-Sie an entwickeln?

 CJ: Wir würden wirklich gerneProdukte für Spaskreierenund unser Angebot an Schönheits- und Wellness-Ergänzungen erweitern.

 

L’Interview Glücklich

HO: Wie spät ist die Uhrzeits Tag dass Sie macht Sie glücklich?

CJ: Frühstück. 

HO: Der Song, der Sie glücklich macht?

CJ: Seabird - Alessi, ich höre es sehr laut in meinem Auto, während ich in den Alpillen herumfahre.

HO: Das Zitat, das Sie glücklich macht?

CJ: Freude ist eine Kraft, lasst sie uns kultivieren! Von Delphine Desneiges (@deedeeparis).

HO: Menschen, die Ihnen ein großes Glücksgefühl geben?

CJ: Meine Kinder!

HO: Die drei Orte auf diesem Planetendie Sie glücklich machen?

CJ: Mein Haus in der Provence, die Insel Es Vedrá bei Ibiza, das japanische Restaurant Soma in Paris.

HO: DIEAktivität dass Sie macht Sie glücklich?

CJ: Wandern in den Alpilles.